Lieber Igelfinder und liebe Igelfinderinnen

Die Beratungsstelle ist bis zum 2. September 2024 geschlossen. 

Der telefonische Notdienst kann in den Sommermonaten bis August leider nicht aufrecht erhalten werden.

Haben Sie einen Igel gefunden und können ihn selbst versorgen, so informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage.

Verletzte und kranke Tiere bringen Sie bitte -während der Praxisöffnungszeiten- zu Dr. Brahm "Kleintierpraxis am Wall" (Dortmund, Hoher Wall 20). Bitte geben Sie den Igel ohne Termin unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer ab. Wir können Sie dann über Ihren Igel informieren. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass die Mitarbeiter*innen der Tierarztpraxis Ihnen keine Auskunft über das Tier geben können, da dieses sofort an uns weitergeleitet wird. Bitte sehen Sie daher von Anrufen in der Praxis ab.

Die Öffnungszeiten der Praxis finden Sie unter http://kleintierpraxis-am-wall.de/. Informationen zur ersten Notversorgung finden Sie hier auf unserer Homepage.

Solllten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bis bald, Ihre Mitarbeiterinnen der Arbeitsgruppe Igelschutz Dortmund e.V.

 

Wir suchen engagierte Mitarbeiter, die bereit sind, ganzjährig kranke oder schwache Tiere bei sich zu Hause kurzfristig zu pflegen und in der Beratungsstelle zu helfen.

Kontakt

Hallerey 39 (Tierschutzzentrum)
44149 Dortmund-Dorstfeld
Telefon (0231) 17 55 55
igelschutz-dortmund@web.de

Besucheranzahl

bis heute:
998636